Verfasst von: transdomo | März 4, 2008

US-Greencard oder Visum durch Investition.

Gerade jetzt ist der perfekte Zeitpunkt um durch Investition eine US-Greencard oder ein US-Visum zu erhalten.

Da das EURO/Dollar Verhältniss zur Zeit besonders günstig steht und zudem in vielen Gebieten der USA die Immobilien zu sehr moderaten Preisen angeboten werden, ist eine Greencard oder ein Visum durch Investition viel günstiger als noch vor einem Jahr. Bedingt durch die US-Wahlen, kann durchaus damit gerechnet werden, dass sich die wirtschaftliche Lage und Situation im Immobiliebereich zum Jahresende in den USA erheblich verbessert, der Dollar wieder zulegt und damit die Kosten für Europäer wieder ansteigen.

Bei einem Visum / einer Greencard durch Investition sind zwei verschiedene Visa-Arten zu unterscheiden :

1. EB-5 Visa / Die Greencard durch Investition
Die Greencard durch Investition ist ein Einwanderungsvisum und bedeutet eine dauerhafte Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung. Ehepartner und Kinder erhalten ebenso eine Greencard. Das Investoren Visum EB-5 ist die flexibelste Möglichkeit durch eine Investition in den USA dauerhaft zu leben und zu arbeiten. Es kann sowohl ein neues Unternehmen gegründet werden, wie auch in ein bereits existierendes Geschäft investiert werden. Als EB-5 Investor kann man Minderheiteneigentümer sein und muss nicht aktiv das Geschäft führen, kann aber auch selbst im Unternehmen leitend tätig sein. Die Flexibilität des EB-5 Visum ermöglicht es dem Investoren und seiner Familie in den USA ein Leben mach seinen Wünschen zu gestalten.

Das EB-5 Visum/ die Greencard kann dann erteilt werden, wenn je nach Gebiet $ 500 000 oder $ 1 Million investiert wird. Normalerweise ist eine Investition von $ 1 Million ( ca € 659,000 am 3/3/2008 ) und der Schaffung von zehn neuen Arbeitsplätzen für die Erteilung eines EB-5 Visums notwendig. In bestimmten festgelegten Region, in denen eine hohe Arbeitslosigkeit besteht ist auch nur eine Investitionssumme von $ 500 000 ( ca € 330 000 am 3/3/2008 ) zur Beantragung erforderlich.
Zunächst erhält man eine ‚bedingte‘ Greencard, bei der man nach zwei Jahren nachweisen muss, dass das Investment noch besteht und zehn Arbeitsplätze geschaffen wurden. Danach erhält man seine dauerhafte Greecard und kann seinen Investitionsanteil jederzeit verkaufen.

2. E-2 Visum / Visum durch Investition
Für kleinere Unternehmen gibt es ein zweites Visum, welches auch mit einem überzeugenden Businessplan und wesentlich niedrigeren Investitionen funktioniert. Die Höhe der Investition ist bei dem E-2 Visum nicht festgelegt, sondern ist abhängig von von der Art und Umfang des Unternehmens und der zu erwartenden Gewinne. Auf jeden Fall muss durch die Investition aktive Geschäftstätigkeit durchgeführt werden und Arbeitsplätze geschaffen werden. Bei Beantragung eines E-2 Visums muss die investierende Person eine leitende Funktion in der Firma einnehmen und besondere Qualifikationen vorweisen. Die Investition darf nicht nur den Unterhalt des Investors und seiner Familie erwirtschaften.
Ein E-2 Visum wird zunächst für den Zeitraum von fünf Jahren ausgestellt. Ist das Unternehmen weiterhin existent und der Investor beteiligt und leitend tätig, wird das Visum jeweils in Zeitabschnitten wieder verlängert.
Dieses Visum fällt unter die Kategorie der ‚Nicht-Einwanderungs-Visa“ und führt äusserst selten zur Greencard.

Wir möchten daruf hinweisen, dass wir keine Einwanderungsanwälte sind und daher keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichen Informationen übernehmen können. Zur Beantragung eines Visums durch Investition raten wir dazu einen erfahrenen Einwanderungsanwalt zu beauftragen.
Gerne stellen wir Ihnen einen Kontakt zu einem auf diesem Gebiet erfahrenen Einwanderungsanwalt her.

Mehr Informationen zu beiden Visa gibt es hier:

Für die Gründung einer Firma kämen die beiden oben angesprochenen Visa / ein E-1 oder ein EB-5 / in Frage.
Umfangreiche Informationen zu diesen Investorenvisa finden Sie auf den folgenden Webseiten:
»USA Investorenvisum E-2 Informationen (Deutsch)
»USA Greencard Informationen (Deutsch)
»USA Investorenvisa Informationen (Englisch)
»USA Greencard Informationen (Englisch)
»USA Greencard EB-5 Informationen (Englisch)

Sollten Sie Fragen zur Existenzgründung und Kauf einer gewerblichen Immobilie haben, senden Sie uns bitte ein : » Email

Flavia & Klaus Westerwelle
Phone: 864.908.0690
Email: info@transdomo.com
Transdomo
Westerwelle
Ausgewandert


Responses

  1. Hallo,
    ich möchte in die USA einreisen und würde gerne eine Firma gründen.
    Ich benötige dringend eine Information!

    MFG


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: